Arthur Braun II: Welten

Buchrückentext

Arthur Braun steht, nachdem er seine magischen Kräfte zurückgewonnen hat (siehe "Arthur Braun: Ein Magier?"), vor dem Ferienhaus seines Vaters. Arthur sollte dort sein Erbe finden, hatte der Vater ihm erzählt, als er ihm wieder einmal erschienen war. Worum es sich dabei handeln sollte, war allerdings unklar geblieben - wie viele der spärlichen Wortmeldungen von Arthurs Vater. Jedenfalls will der Sohn jetzt dieses Geheimnis lüften, und fängt im Haus zu suchen an, während er auf seine Freundin Simone wartet. Nach kurzer Zeit entdeckt er das "Buch der Magie" seines Vaters, in dem ihm besonders ein Spruch ins Auge fällt, der über Welten, Orte, Zeiten und Ebenen handelt...

Reisen Sie mit Arthur durch verschiedenste Welten, entdecken Sie seine Vergangenheit und Zukunft, seine Träume, und steigen Sie mit ihm in Fernsehserien und Handlungen von Büchern ein. Erleben Sie mit Arthur verschiende Szenen in seiner Beziehung mit Simone, und besuchen Sie mit ihm den Weltraum, Gallien, Amerika und Österreich. Fühlen Sie mit Arthur das große Kribbeln an seinem "Dependence Day", die dunkle Bedrohung in den "Magic Wars" und eine Odyssee der Gefühle, erörtern Sie unheimliche Fälle, sehen Sie unendliche Weiten, sehen Sie dem Zauberlehrling auf die Finger.
Lassen Sie sich verführen von einer Geschichte, die "aus allem eines" macht...

Chapters: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

© Robert Kaiser, 2001