238 - A ganze Hand

1.:
Mia haum uns lang z'leicht fangen lassen
und die Frauen haum si drauf verlassen,
doch jetzt denkt si manche Frau:
"Kriag i so an g'scheiten Mau?"

Refrain:
Wei so a Macho tuat's ned immer -
sie wü an mit Herz und Verstand,
doch den kriagt s' ned mit'n klan Finger,
do braucht s' a ganze Hand.

2.:
Vü davon hamma selbst verbrochen,
mia derfen's eana ned zu afoch mochen.
Solang ma auf jedes Zwinkern sofort fliagn,
werden s' kan Respekt vor uns kriagn.

3.:
A du bist ned so leicht zum haum,
soi a Mann so anders sei? Wohl kaum!
I mach's da bewußt ned allzu leicht,
wei daunn waßt, du hast was erreicht.

4.:
Was nix kost', schenkt ma leicht her,
a erkämpfte Beziehung is meist mehr
als so a schnelle G'schicht,
die a sehr bald wieder bricht.

Songs overview